MAG-Schweißgerät MEGA.PULS FOCUS 230-530

Bild: MEGA.PULS FOCUS - alle Bautypen im Vergleich
MEGA.PULS FOCUS 230-530 - alle Bautypen im Vergleich

MEGA.PULS FOCUS 230-530 Prospekt

Die Serie MEGA.PULS FOCUS ist die Top-Serie unter den MIG-/MAG-Schweißgeräten. Sie ist konzipiert für den stationären Betrieb. Sie können die MEGA.PULS Focus, je nach Ihren Bedingungen, als Kompaktgerät oder als Kombination aus Schweißstromquelle und Drahtvorschubgerät erhalten.

Die MEGA.PULS FOCUS beherrscht sämtliche Lichtbogenarten und kombiniert dessen Vorzüge:

  • FOCUS.ARC für eine sichere Wurzelerfassung, tiefen Einbrand, reduzierte Wärmeeinbringung
  • FOCUS.PULS für hohe Abschmelzleistung und resultierende Schweißgeschwindigkeit
  • POWER.PULS UI für Impulsschweißen an Stahl
  • POWER.PULS II für Impulsschweißen an Aluminium und CrNi-Stählen (Edelstahl)

Die verfügbaren Schweißverfahren sind:

  • Doppelpulsen
  • Pulsen
  • Konventionell
  • E-Hand/Fugen

Folgende Betriebsarten können gewählt werden:

  • 4-Takt mit/ohne Down-Slope
  • 2-Takt mit/ohne Down-Slope
  • Punkten

In der Maschine sind 179 optimale Kennlinien für CrNi, Fe, Al und MIG-Löten gespeichert und sorgen für perfekte Ergebnisse. Durch die einfache und übersichtliche Bedienung ist die Schweißmaschine schnell für die jeweilige Schweißaufgabe eingestellt. Für die Brennerkühlung kann die Maschine als luftgekühlte oder als wassgekühlte Variante bestellt werden.

Entscheiden Sie sich für ein MAG-Schweißgerät Made in Germany!

Webseite vom Hersteller


MAG-Schweißgerät MEGAPULS 250

Bild MEGAPULS 250
MEGAPULS 250 - mobiles Impulsschweißgerät

MEGAPULS 250 Prospekt

Die MEGAPULS 250 ist ein kompaktes Gerät für das Handwerk. Durch seine modulare Bauweise kann es für zwei verschiedene Einsatzbereiche gleichermaßen genutzt werden:

  • Schweißen in der Werkstatt
  • Schweißen auf der Baustelle

In der Werkstatt können Sie das Gerät bei hoher Einschaltdauer kombinieren mit dem MIG-COOL CART 100, einem Fahrwagen mit integrierter Wasserkühlung. Um die Baugruppen anschließend auf der Baustelle zu verschweißen, braucht man nur das gasgekühlte Schweißgerät (mit einem entsprechenden Schweißbrenner) mitzunehmen.

Die verfügbaren Schweißverfahren sind:

  • MIG/MAG-Impulsschweißen
  • MIG/MAG-Doppelpulsschweißen
  • Konventionelles MIG/MAG-Schweißen
  • MIG-Löten von verzinkten und aluminierten Blechen
  • WIG-Schweißen (Gleichstrom, mit Lift-Arc-Zündung)
  • Elektroden-Handschweißen

Folgende Betriebsarten können gewählt werden:

  • 4-Takt mit/ohne Down-Slope
  • 2-Takt mit/ohne Down-Slope
  • Punkten

Webseite vom Hersteller


PANTHER 202 PULS

Bild Panther 202 Puls
PANTHER 202 PULS

PANTHER 202 PULS Prospekt

Webseite vom Hersteller


SYNERGIC.PULS 250-450

Bild SYNERGIC.PULS-Serie
SYNERGIC.PULS 250-450 als Kompaktanlage

SYNERGIC.PULS 250-450 Prospekt


MEGA.ARC² 250-450

Bild: MEGA.ARC² 250-450
MEGA.ARC² 250-450 - alle Bautypen im Vergleich

MEGA.ARC² 250-450 Prospekt

Webseite vom Hersteller


SYNERGIC.PRO² 500-600

Bild: SYNERGIC.PRO² 500-600
SYNERGIC.PRO² 500-600

SYNERGIC.PRO² 500-600 Prospekt

Webseite vom Hersteller


SYNERGIC.PRO² 250-450

SYNERGIC.PRO2 250-450
SYNERGIC.PRO² 350-4

SYNERGIC.PRO² 250-450 Prospekt

Webseite vom Hersteller


SYNERGIC.PRO² 170-310

Bild: SYNERGIC.PRO2 170-310
SYNERGIC.PRO² 170-310

SYNERGIC.PRO² 170-310 Prospekt

Webseite vom Hersteller